Doris Fiala (FDP) will nicht länger am Sessel kleben — 2023 soll nach 16 Jahren bereits Schluss sein

Die Zürcher Nationalrätin Doris Fiala (FDP) gab heute ihren Rücktritt bekannt. Damit es alle rechtzeitig erfahren und es niemand vor Überraschung vom Stuhl haut, machte sie dies dreieinhalb Jahre vor dem Rücktrittsdatum öffentlich.


Redaktion • Quelle Videotext.ch


Streng genommen ist es auch eigentlicher Rücktritt. Sie tritt vielmehr kein weiteres mal mehr an, ganz nach dem Motto, am besten hört man auf, bevor man wie ein Huhn vom Platz gescheucht wird.

Apropos! 16 Jahre wäre die Gute dann Berufspolitikerin und dürfte gegen 2.5 Millionen Steuergelder kassiert haben. Zuzüglich ein paar Hundert Tausend Franken Spesen, versteht sich. News Swiss Journal gratuliert Frau Fiala zu diesem Geldsegen. Aber jetzt heizte es erst einmal, nur noch Eintausend-Zweihundert-Sechzig mal schlafen.

#fuss #chta #neu

neuester

Schweiz wartet auf Entscheidung: EU-Äquivalenz für Schweizer Datenschutz

346781

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» ist es ziemlich egal

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Schweiz wartet auf Entscheidung: EU-Äquivalenz für Schweizer Datenschutz

73

Bundesrat will trotz Diskriminierung sechs Milliarden für EU-Horizon locker machen

588

Rechtsbürgerliche AFD duldet keine Mitglieder mit zurückliegenden Verbindungen zu radikalen Gruppen

187

Junge BILD-Journalisten kennen Journalistenkodex nicht – dafür Rapper Sidos Fäuste

266

Grossdemonstration in Stuttgart — 500'000 Demonstranten sollen teilnehmen

747

US Sicherheitsberater: WHO korrupt und gefährlich

1252

Die falschen Prognosen des Bundesrats — Widerstand gegen Rahmenabkommen wächst

894

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» ist es ziemlich egal

346781

Keine Gnade – Sebatian Kurz muss nun hart bestraft werden

683

«Corona war Fehlalarm» — Leak aus dem Seehofer Innenministerium

2940

​​New Swiss Journal GmbH

Postfach

4009 Basel

E-Mail
 

Konzept – Grafik – Webdesign
Herausgeber – Martin Widmer