Bayerischer Corona-Populist Söder (CSU) befürwortet Zwangsimpfung

Sollte ein Impfstoff gegen das Coronavirus erhältlich sein, dann kann sich Bayerns Ministerpräsident Markus Söder eine Impfpflicht in Deutschland vorstellen. Er wäre dafür «sehr offen», sagt der bayerische Ministerpräsident und Kanzleranwärter in Ulm.

Redaktion • Quelle ntv



Söder gehört zu den leidenschaftlichsten Corona-Populisten in Deutschland. Als harter Krisenmanager profiliert er sich als möglicher Kanzler-Kandidat und starken Mann der Union.

Ungeachtet der Erkenntnis, dass es sich bei Corona vergleichsweise um ein normal gefährliches Virus handelt, setzt Söder weiterhin unbeirrt auf Panikmache.


So stellte er auch klar, dass für ihn Lockerungen wie in manchen anderer Länder nicht infrage käme. Mit Binsen wie «Leichtsinn wäre schlechter Berater», hält Söder das Konstrukt der grossen Katastrophe aufrecht.


Deutschland hat im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung halb so viele Corona-Verstorbene wie die Schweiz. Nachfolgend erstaunt die eindrückliche Schweizer Sterbezahl-Statistik der letzten Jahre bis 2020.



#fuss #coro #deut #chta #neu


neuester

WHO-Corona-Fake lässt Britische Wirtschaft um 20% einbrechen: 220'000 Arbeitslose in 3 Monaten

392160

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

WHO-Corona-Fake lässt Britische Wirtschaft um 20% einbrechen: 220'000 Arbeitslose in 3 Monaten

598

Krankheit macht frei –
über (Corona-) Verbrechen gegen die Menschlichkeit

2843

Wenn die Justizministerin lügt, dann zeugt dies von einem schlechten Charakter

4402

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

392160

Endlich — In Deutschland startet der ausserparl. Corona Untersuchungsausschuss (APU)

4696

Jetzt sind sogar die Fake-Tests unbrauchbar - 740 000 zurückgerufen

2926

Zum Nationalfeiertag

322

Jede Lüge zählt — Pflegepersonal kriegt versprochenen Bonus doch nicht ausbezahlt

40313

Schweizer Politiker/innen vernichten weltweit Fortschritt - die Folge Armut, Krankheit und Hunger

1130

Direkte Demokratie — Referendum «Stop Palmöl» mit rund 60'000 Unterschriften eingereicht

287

n​ew swiss journal gmbH

postfach

4009 basel

e-mail
​ 

konzept, grafik, web- & database/design
martin widmer a
gency