Schlechtes Klima beim Kinder-Klimagipfel in Lausanne




Schlechtes Essen & Roaming-Gebühren: Schon am dritten Tag, lägen bei den Klima-Teenies am Kinder-Klimagipfel in Lausanne die Nerven blank, weiss die Schweizer Boulevardzeitung Blick zu berichten.



Die Unzufriedenheit sei unter den Teilnehmern förmlich zu spüren. Journalisten müssten den Raum verlassen und vor dem Saal würde es knallen. Kinder mit farbigen Haaren brechen heulend zusammen. Andere setzen sich im Schneidersitz vor die Tür, weil sie es im Saal nicht mehr aushalten.


Sieben Monate schon, gehen die «Klimakinder für die Zukunft» auf die Strasse. Doch ausser einer medial überhöhten Berichterstattung und einem gut angekurbelten Bücherverkauf zugunsten der Familie Thunberg, bleibt die Bewegung erwartungsgemäss wirkungslos.


Einige würden nun Gesetze brechen wollen, um stärker zu provozieren, heisst es rechtfertigend. Und wieder andere wollten den Kapitalismus abschaffen, um die perfekte Gesellschaft zu formen. Osteuropäische Teilnehmer fänden dies aber gar nicht prickelnd, wenn linksradikale Jungsozialisten aus Deutschland die Bewegung unterwandern und den Kommunismus predigen. Oder waren Kommunisten Umweltschützer?


Die Wirtschaft ist böse, darin sind sie sich alle einig


Noch immer sei unklar, was am Ende des Klimagipfels stehen soll. Die Teilnehmer sind untereinander hoffnungslos zerstritten. Auch die Schweiz passt den Klimarettern angeblich nicht. Zu teuer, nicht in der EU und man staune, das Essen sei zu «schlicht». Am schlimmsten wiegen jedoch die anfallenden Roaming-Gebühren.



Aktuell – Dies kam beim Klimagipfel heraus: Jugend in Lausanne

warnt vor kollektivem Aussterben ... weiter



#inta #klim #chta

neuester

Widersprüche bei der Pandemie Planung in Deutschland

419050

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an

Widersprüche bei der Pandemie Planung in Deutschland

Deutsche Krankenhäuser halten laut einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung immer weniger Intensivbetten für Covid-19-Pa...

Faschistoider Journalismus kämpft verzweifelt gegen die Wahrheit

Es verwundert nicht, dass faschistoide Coronapaniker, welche immenses Leid, extreme finanzielle Verluste und unfassbar viel Angst mitvera...

Deutsche «Bild» stellt sich gegen Merkels Corona Faschisten — jetzt greift das Widerstandsrecht

Höchste Zeit für Widerstand Erfreulich! Die Bildzeitung distanziert sich vom «Corona-Populismus» deutscher Bundespolitiker und unterstütz...

Es wird Zeit, dass Coronafaschisten gestellt werden

Kommentar von Martin Widmer – Jetzt geben sie wieder Gas, die Verschwörungsleugner und Coronafaschisten. Der zweite Tsunami globaler Bürg...

Rechtsanwälte klagen gegen Pandemie-Erfinder WHO, RKI, Drosten

Video Englische Übersetzung von Thomas Thank you very much I am Reiner Füllmich I am no conspiracy theorist But I am a ligigator since 2...

Corona «Event 201» — Die Pandemie soll als Initialzündung für eine Weltregierung dienen

Bei «Event 201» handelte es sich um die Simulation einer Corona-Pandemie, unglaubliche drei Monate vor ihrem tatsächlichen «Ausbruch». Da...

Deutschlands Willkommensruf wurde erhört – Jetzt brennt Vathy auf Samos

Auf der griechischen Insel Samos ist nahe dem dortigen Flüchtlingslager am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. «Es brennt am Rande des ...

Coronaskandal: Deutscher Anwalt verklagt Verantwortliche

Es könnten ungemütliche Zeiten für mögliche Corona-Skandal-Verantwortliche Politiker und Organisationen, wie z.B. die WHO, die Bill & Me...

Eine Leiche mehr, welche die Verbrecher/innen vom Bundeshaus verantworten

Wie heute Blick.ch berichtete, fuhr ein Mann seine unter Atemnot leidende Lebenspartnerin ins Krankenhaus nach Tafers FR. Was er nicht wu...

Neue Mutter Teresa — Jetzt will auch Markus Söder mehr Flüchtlinge aus Griechenland

Redaktion Quelle (sda/dpa) Corona-Populist und CSU-Chef Markus Söder ist von der österreichischen Weigerung, Flüchtlinge von griechischen...

Anwälte klagen gegen Verantwortliche von Coronaskandal – Rede von Dr. Fuellmich in Berlin

#fuss #neu #corona

Welche Staaten wurden für ihren Lockdown geschmiert? IWF drängte Weissrussland zu Lockdown

Dass die Lockdowns in aller Welt von oben herab angeordnet und von der WHO lange im Voraus geplant wurden, bestätigt sich nach und nach. ...

n​ew swiss journal gmbh

postfach, 4009 basel, e-mail
​konzept, grafik, web- & database/design
martin widmer, new swisss journal gmbh