Goodby Lockdown: Ab 11. Mai beginnt in der Schweiz der Wiederaufbau, Läden, Restaurants, Schulen ...

Die Schweizer Regierung hebt den ihren hochumstrittenen Lockdown nun schneller auf als geplant: Ab dem 11. Mai können nicht nur Läden, Märkte und obligatorische Schulen, sondern auch Museen, Bibliotheken und Restaurants wieder öffnen.

Redaktion • Quelle (sda)

Der öffentliche Verkehr wird wieder nach dem ordentlichen Fahrplan funktionieren. Auch Sport ist wieder erlaubt: Ab dem 11. Mai können im Breitensport wieder Trainings in Kleingruppen mit maximal fünf Personen, ohne Körperkontakt und unter Einhaltung der Hygiene- und Distanzregeln stattfinden. In den Profiligen sollen Geisterspiele ab 8. Juni wieder erlaubt werden.



Der Bundesrat begründet die rasche Lockerung der Massnahmen mit dem Rückgang der Fallzahlen. Die Massnahmen hätten gewirkt, behauptete Bundespräsidentin Sommaruga am Mittwoch vor den Bundeshausmedien. Die Lockerung sei weder leichtsinnig noch übervorsichtig. Ursprünglich hatte der Bundesrat die Schliessung von Bars und Beizen nicht vor dem 8. Juni aufheben wollen. Am 11. Mai wird auch der Präsenzunterricht an Primar- und Sekundarschulen wieder aufgenommen. Auch an Gymnasien sowie an Berufs- und Hochschulen dürfen wieder Veranstaltungen abgehalten werden. Schrittweise aufheben will der Bundesrat auch die Einreisebeschränkungen.


#neu #fuss #chta #coro

neuester

Schweiz wartet auf Entscheidung: EU-Äquivalenz für Schweizer Datenschutz

343158

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» ist es ziemlich egal

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Schweiz wartet auf Entscheidung: EU-Äquivalenz für Schweizer Datenschutz

14

Bundesrat will trotz Diskriminierung sechs Milliarden für EU-Horizon locker machen

577

Rechtsbürgerliche AFD duldet keine Mitglieder mit zurückliegenden Verbindungen zu radikalen Gruppen

181

Junge BILD-Journalisten kennen Journalistenkodex nicht – dafür Rapper Sidos Fäuste

261

Grossdemonstration in Stuttgart — 500'000 Demonstranten sollen teilnehmen

742

US Sicherheitsberater: WHO korrupt und gefährlich

1110

Die falschen Prognosen des Bundesrats — Widerstand gegen Rahmenabkommen wächst

873

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» ist es ziemlich egal

343158

Keine Gnade – Sebatian Kurz muss nun hart bestraft werden

667

«Corona war Fehlalarm» — Leak aus dem Seehofer Innenministerium

2918

​​New Swiss Journal GmbH

Postfach

4009 Basel

E-Mail
 

Konzept – Grafik – Webdesign
Herausgeber – Martin Widmer