«Bella Italia» herab gestuft – noch eine Stufe über Ramsch

Angesichts der wirtschaftlichen Belastungen durch die Corona-Krise hat die Ratingagentur Fitch die Bonitätsnote von Italien um eine Stufe gesenkt. Die Bonitätsnote werde von "BBB" auf "BBB-" reduziert, teilte Fitch am Dienstag in London mit.

Redaktion • Quelle (sda dpa)



Die Note liegt damit nur eine Stufe über dem so genannten Ramschniveau, das spekulative Anlageformen beschreibt. Italien hatte schon vor der Corona-Pandemie erheblich wirtschaftliche Probleme und Italien litt unter einer anhaltenden Wachstumsschwäche. Die Regierung hat weitgehende Massnahmen zur Eindämmung ergriffen und legte das Wirtschaftsleben weitgehend lahm gelegt. Die italienische Bevölkerung leidet seit gut sechs Wochen unter einer nahezu absoluten Ausgangssperre. Fitch geht davon aus, dass das Bruttoinlandsprodukt im Jahr 2020 um 8 Prozent schrumpfen werde. Man erwarte, dass es erst im Jahr 2021 zu einer Erholung der Wirtschaft komme. Der Schuldenstand Italiens dürfte laut Fitch um 20 Prozentpunkte auf 156 Prozent des BIP bis zum Jahresende steigen. Mittelfristig dürfte er sich auf einem sehr hohen Niveau stabilisieren. Dies stelle ein Stabilitätsrisiko dar. Italien hatte schon vor der Corona-Pandemie den zweithöchsten Schuldenstand in der Eurozone. Der Ausblick für das Rating ist laut Fitch stabil. Es droht also zunächst keine weitere Herabstufung.


#ital #fuss #neu

neuester

Auch US-Studie entlarvt Corona als Fehlalarm — nicht gefährlicher als eine Grippe

195678

x gelesen

Astrophysiker und Meteorologe Piers Corbyn: CO2-Theorie ist grösster Unsinn den es je gab

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Auch US-Studie entlarvt Corona als Fehlalarm — nicht gefährlicher als eine Grippe

1041

Wer will noch mehr, wer hat noch nicht? Schweiz spricht weitere 400 Millionen für Corona Aktionismus

366

Bundesamt belügt die Schweiz — es gab wegen Corona keine erhöhte Sterblichkeit

158372

Wurde ganz Europa von Italien betrogen — 96% aller Verstorbenen sollen keine Corona-Toten sein

10488

«Bella Italia» herab gestuft – noch eine Stufe über Ramsch

341

Sich erholen und endlich Überzeit abbauen – Meine Sicht als Pflegefachfrau zu COVID-19

808

Goodby Lockdown: Ab 11. Mai beginnt in der Schweiz der Wiederaufbau, Läden, Restaurants, Schulen ...

1391

Deutsches Gericht: Ausgangsbeschränkungen unzulässig — Regeln ab sofort ungültig

7857

«Der folgenreichste Fehlalarm aller Zeiten» — das grosse Interview

8833

Panik Mitverursacher Österreich hebt sämtliche Ausgangsbeschränkungen auf — «Grippe vorbei»

4462

​​New Swiss Journal GmbH

Postfach

4009 Basel

E-Mail
 

Konzept – Grafik – Webdesign
Herausgeber – Martin Widmer