Allein es fehlt der Sündenbock — Mitte-Links-Populisten verantworten Weltwirtschaftskrise

Schon vor der Corona-Krise bestimmte der unkritische Mainstream den Ton der politischen Debatte. Schwierigkeiten dürften die «Lobhudeler» und «Panikverbreiter» dann kriegen, wenn sie die kommende Rezession mit Millionen Arbeitslosen erklären müssen.

Ein Kommentar von Martin Widmer

In Krisenzeiten schlägt bekanntlich die Stunde der politischen Amtsinhaber und ihren Staatsmedien. Zugleich aber, ist den Mitte-Links-Populisten mit dem Coronavirus auch der Sündenbock abhanden gekommen. Auf einmal kann nicht mehr auf rechts-bürgerliche Parteien eingehackt werden, ja nicht einmal mehr auf Björn Höcke. Vielmehr stehen sie selbst nach und nach im Kreuzfeuer der Kritik, weil nun die komplett überzogenen Massnahmen in der grösstmöglichen Wirtschaftskrise enden.

  • 17 Millionen Neu-Arbeitslose in USA binnen 3 Wochen

  • grösste Arbeitsplatzvernichtung seit Aufzeichnung 1948

  • US Notenbank kündigt 2-Billionen-Rekordhilfe an

Quelle heute-journal


Auch auf die EU kommen schwierige Zeiten zu. Diese hörte quasi auf zu existieren. Angriffe von Seiten der EU-Gegner werden schwierig abzuwehren sein, spätestens, wenn jedem klar wird, was Amtsträger, hörige Wissenschaftler und «Experten» für einen unfassbar grossen Schaden anrichteten. Auf die Frage, wie man aus diesem wirtschaftlichen Fiasko heraus kommt, hat keiner von ihnen auch nur den Hauch einer Antwort.

#coro #drb #chat #neu

neuester

Schweiz wartet auf Entscheidung: EU-Äquivalenz für Schweizer Datenschutz

346794

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» ist es ziemlich egal

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Schweiz wartet auf Entscheidung: EU-Äquivalenz für Schweizer Datenschutz

73

Bundesrat will trotz Diskriminierung sechs Milliarden für EU-Horizon locker machen

591

Rechtsbürgerliche AFD duldet keine Mitglieder mit zurückliegenden Verbindungen zu radikalen Gruppen

187

Junge BILD-Journalisten kennen Journalistenkodex nicht – dafür Rapper Sidos Fäuste

266

Grossdemonstration in Stuttgart — 500'000 Demonstranten sollen teilnehmen

747

US Sicherheitsberater: WHO korrupt und gefährlich

1253

Die falschen Prognosen des Bundesrats — Widerstand gegen Rahmenabkommen wächst

894

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» ist es ziemlich egal

346794

Keine Gnade – Sebatian Kurz muss nun hart bestraft werden

683

«Corona war Fehlalarm» — Leak aus dem Seehofer Innenministerium

2940

​​New Swiss Journal GmbH

Postfach

4009 Basel

E-Mail
 

Konzept – Grafik – Webdesign
Herausgeber – Martin Widmer