Wie lange ist CDU-Mann Stahlknecht noch tragbar: Innenminister will von Verantwortung nichts wissen



Statt sich der Verantwortung zu stellen und zurück zu treten, schiebt CDU-Mann Volker Stahlknecht die Schuld lieber auf die Opposition. (Video rechts) AFD-Politiker sind sich einig: Unter ihrer Führung wären alle Synagogen rund um die Uhr bewacht worden.


Wenn Innenminister Stahlknecht (CDU) auch nur einen Funken Anstand besässe, dann würde er zurück treten»


Der Präsidenten des Zentralrats der Juden nennt es skandalös, dass die Synagoge in Halle nicht durch die Polizei geschützt wurde. Max Privorozki, der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Halle, sagte, in seiner Synagoge habe es «nie Polizeikontrollen» gegeben, obwohl er darum ausdrücklich gebeten habe.


Der für die Sicherheit zuständige Minister Holger Stahlknecht (CDU) bestreitet die Vorwürfe. Es seien immer wieder mal Streifen vorbeigefahren. Er habe sich halt auf seine Dienste verlassen. An der Pressekonferenz sagte er zudem, er habe sich nicht vorstellen können, dass es in Deutschland Mord und Totschlag gegen Andersgläubige geben würde (Video). Auch im Netz steht Stahlknecht mächtig unter Druck. Wenn Innenminister Stahlknecht (CDU) auch nur einen Funken Anstand besässe, dann würde er zurück treten» schreibt zum Beispiel Adrian K. aus Halle •


#deut #inta #frta

neuester

Schweiz wartet auf Entscheidung: EU-Äquivalenz für Schweizer Datenschutz

345889

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» ist es ziemlich egal

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Schweiz wartet auf Entscheidung: EU-Äquivalenz für Schweizer Datenschutz

70

Bundesrat will trotz Diskriminierung sechs Milliarden für EU-Horizon locker machen

588

Rechtsbürgerliche AFD duldet keine Mitglieder mit zurückliegenden Verbindungen zu radikalen Gruppen

185

Junge BILD-Journalisten kennen Journalistenkodex nicht – dafür Rapper Sidos Fäuste

265

Grossdemonstration in Stuttgart — 500'000 Demonstranten sollen teilnehmen

745

US Sicherheitsberater: WHO korrupt und gefährlich

1226

Die falschen Prognosen des Bundesrats — Widerstand gegen Rahmenabkommen wächst

883

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» ist es ziemlich egal

345889

Keine Gnade – Sebatian Kurz muss nun hart bestraft werden

677

«Corona war Fehlalarm» — Leak aus dem Seehofer Innenministerium

2934

​​New Swiss Journal GmbH

Postfach

4009 Basel

E-Mail
 

Konzept – Grafik – Webdesign
Herausgeber – Martin Widmer