Wenn Blödheit zu gross wird, wird Satire zur Pflicht – Karrenbauer garantiert für nichts mehr



Geschwätzige Waschweiber lässt man am besten schwatzen und denkt seinen Teil. Im Fall Kramp-Karrenbauer wäre dies ein grosser Fehler. Jemand sollte es ihr unbedingt sagen.

Nach Karrenbauers Schnapsidee, in Syrien einzumarschieren, lud die geschwätzige Kriegsministerin nach und feuerte vor laufender Kamera Richtung Bosporus: «Die Türkei hat Syrien annektiert.»


Spätestens jetzt weiss jeder! Die arme Frau leidet ausser an polemiiden Schwatz-Attacken auch an unheilbarer Ahnungslosigkeit.


Graf Lambsdorff (FDP): «Wenn die Verteidigungsministerin in so ernsten Fragen öffentlich die eigene Inkompetenz zeigt – dann macht das betroffen» und Omid Nouripour, Aussenpolitiker der Grünen sagte, ihm werde es unter Karrenbauer «langsam Angst und Bange».


Und das eng verbündete Frankreich lies undiplomatisch verlauten: Karrenbauers Vorschlag sei sicher gut gemeint, vermutlich aber innenpolitisch motiviert (was sich ja gegenseitig ausschliesst, Anmerkung Redaktion).


Doch Karrenbauer wäre nicht Karenbauer, würde sie nicht munter weiter schwafeln: «Ob es am Ende zu meinem Vorschlag kommen wird, kann im Moment keiner garantieren».


Anmerkung der Redaktion:

Das Gegenteil hingegen schon – 100%.


#satire #deut

Frankreich kehrt zu «Anstand» und «freundschaftlicher Nachbarschaft» zurück

Medien «Gehirnwäsche» funktioniert: Schweizer Bevölkerung hat wenig Angst vor Wirtschaftskrise

Nach den 1'000 Milliarden für ihren Greendeal, verkündet von der Leyen weitere Zahlungsversprechen

Eveline Widmer Schlumpf kehrt in Bundesrat zurück — neues Notstandsgesetz macht es möglich

Erste Partei kehrt zur Vernunft zurück! SVP verlangt baldige Kursänderung des Bundes bei Corona

Schweizer Notstands-Verordnungen des Bundesrats erstmals vor Gericht

neuester

Frankreich kehrt zu «Anstand» und «freundschaftlicher Nachbarschaft» zurück

194410

x gelesen

Astrophysiker und Meteorologe Piers Corbyn: CO2-Theorie ist grösster Unsinn den es je gab

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

​​New Swiss Journal GmbH

Postfach

4009 Basel

E-Mail
 

Konzept – Grafik – Webdesign
Herausgeber – Martin Widmer