Unter Kontrolle – Horrorszenarien traten nicht ein, Schweiz fliegt gar Patienten aus EU-Ländern ein

Die Anzahl bestätigter Covid-19-Erkrankungen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein sind auf 14’336 bestätigte Fälle gestiegen. Dies sind 1'123 mehr als am Vortag. Laut BAG starben bisher 257 Menschen im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung. Von den verstorbenen Personen waren 165 (knapp Zweidrittel) über 80 Jahre alt, 92 Verstorbene jünger.


Wieviel der Verstorbenen an einen Vorerkrankung, also nicht an, sondern mit Covid-19 verstarben, darüber liegen keine Daten vor (?). Dass dies so ist, lässt die Vermutung aufkommen, dass man den Virus weiterhin als gefährlicher erscheinen lassen will, als er tatsächlich für den Grossteil der Bevölkerung ist.



Prognostizierte Horrorszenarien traten nicht ein – im Gegenteil, jetzt werden Patienten aus Frankreich und Italien eingeflogen


Daniel Koch, Leiter der Abteilung übertragbare Krankheiten vom Bundesamtes für Gesundheit, räumte am Samstag vor Bundeshaus-Medien ein, dass keine der Intensivstationen in der Schweiz ausgelastet seien. Diese Tatsache kann man als erste vorsichtige Entwarnung werten, die Aussage von Kochs als erstes Zurückkrebsen.


Mittlerweile wird von Fachleuten die These vertreten, dass die verheerenden hygienischen Zustände in italienischen, französischen und spanischen Krankenhäuser für die Vielzahl der Toten verantwortlich sind. Hören Sie dazu das Radio-Interview mit Stefan Hockertz, Professor für Molekulare Immuntoxikologie


Verwandte Themen

Schule offen, Restaurants offen: Schweden geht einen Weg, ohne die gesamte Wirtschaft lahm zu legen


25'000 Menschen starben 2018 in Deutschland an einem Virus – nicht einmal 1000 an Corona


Schweiz: Pro 36.000 Einwohner, starb bisher «einer» am Corona-Virus

Deutschland blockiert noch immer für die Schweiz bestimmte Schutzmasken


#fuss #neu #coro #chta

neuester

WHO-Corona-Fake lässt Britische Wirtschaft um 20% einbrechen: 220'000 Arbeitslose in 3 Monaten

393301

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

WHO-Corona-Fake lässt Britische Wirtschaft um 20% einbrechen: 220'000 Arbeitslose in 3 Monaten

677

Krankheit macht frei –
über (Corona-) Verbrechen gegen die Menschlichkeit

2966

Wenn die Justizministerin lügt, dann zeugt dies von einem schlechten Charakter

4406

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

393301

Endlich — In Deutschland startet der ausserparl. Corona Untersuchungsausschuss (APU)

4707

Jetzt sind sogar die Fake-Tests unbrauchbar - 740 000 zurückgerufen

2954

Zum Nationalfeiertag

326

Jede Lüge zählt — Pflegepersonal kriegt versprochenen Bonus doch nicht ausbezahlt

41237

Schweizer Politiker/innen vernichten weltweit Fortschritt - die Folge Armut, Krankheit und Hunger

1134

Direkte Demokratie — Referendum «Stop Palmöl» mit rund 60'000 Unterschriften eingereicht

289

n​ew swiss journal gmbH

postfach

4009 basel

e-mail
​ 

konzept, grafik, web- & database/design
martin widmer a
gency