Schweizerische Volkspartei (SVP) kritisiert Uno-Umweltpakt scharf



Die SVP-Fraktion hat den Uno-Umweltpakt scharf kritisiert. Dabei handle es sich einmal mehr um ein internationales Abkommen, das die Freiheit und die Selbstbestimmung der Schweiz massiv beschneiden sowie Arbeitsplätze und Wohlstand vernichten würde. Es sei leider zu befürchten, dass die Mehrheit des Bundesrats dem Umweltpakt zustimmen werde, heisst es in einer Mitteilung der SVP vom Mittwoch.


Von Redaktion – Quelle sda


Die Partei verweist darauf, dass der Entscheid, dass die Schweiz ab 2050 klimaneutral sein soll, zum einen an Parlament und Volk vorbei geschleusten wurden ohne dabei die Kostenfolge abzuschätzen. Dieser Entscheid sei völlig realitätsfremd.



Alarmierend sei zudem, dass im Departement von Umweltministerin Simonetta Sommaruga Bestrebungen im Gang seien, dem Uno-Umweltpakt zuzustimmen. Dabei handle es sich wie beim Uno-Migrationspakt um ein internationales Soft-Law Abkommen, das zwar rechtlich nicht verbindlich, aber politisch bindend sei und dies ohne jede demokratische Legitimation.


Wie der Bundesrat selber zugebe, könnten Soft-Law-Instrumente durchaus verbindlich werden. «Bei einer Zustimmung zu diesem Pakt würde uns letztlich die Uno vorgeben, wie viel der Liter Benzin oder Heizöl kosten muss», schreibt die SVP.


Artikel #0560 #chta #frta

neuester

Endlich — In Deutschland startet der ausserparl. Corona Untersuchungsausschuss (APU)

367092

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Endlich — In Deutschland startet der ausserparl. Corona Untersuchungsausschuss (APU)

2931

Lügenpolitiker verschweigen 130 Fakten - Lockdown 100% umsonst

3753

Corona Schweiz — Komitee fordert ausserparl. Untersuchung

1122

Tracing-App: Bürger haben zurecht Angst vor staatlicher Totalüberwachung

344

Polizeigewalt Luzern – Kantonsrätin musste sich nackt ausziehen, damit man sie im Intimbereich ...

2994

Direkte Demokratie — Referendum «Stop Palmöl» mit rund 60'000 Unterschriften eingereicht

178

Schweizer Professor erklärt, warum bei Corona alle falsch lagen und immer noch falsch liegen

33047

Mohrenkopf: SVP-Chef Glarner erwägt Migros Boykott

1657

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

367092

Abschied von George Floyd - Demokrat Joe Biden trifft Familie des Schwerkriminellen

946

​​New Swiss Journal GmbH

Postfach

4009 Basel

E-Mail
 

Konzept – Grafik – Webdesign
Herausgeber – Martin Widmer