Basel: Fünfergruppe raubt Männer aus



Wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt bekannt gab, wurden in der Nacht auf den Sonntag zum 28.07.2019 um ca. 02.15 Uhr beim Unteren Rheinweg ein 18- und ein 19-jähriger Mann Opfer eines Raubüberfalls. Dabei wurde der 19-Jährige verletzt. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass sich die Opfer am Rheinbord aufhielten, als eine Gruppe von sechs Männern erschien.


29/07/2019 von Redaktion


Zwei von ihnen erkundigten sich, ob sie ihnen Marihuana verkaufen könnten. Dieses Ansinnen lehnten die Opfer ab, worauf die Gruppe sich vorerst entfernte. Kurze Zeit später kehrten die Täter zurück, umzingelten die beiden und stiessen Drohungen aus. Daraufhin händigten die Bedrohten ihre Smartphones und die Barschaft aus, wobei der 19-Jährige gepackt wurde.


In der Folge gelang den beiden Opfern die Flucht in verschiedene Richtungen. Einer der Täter setzte jedoch dem 19-Jährigen nach und sprayte ihm Reizgas ins Gesicht. Später gelang es diesem, ein Imbisslokal aufzusuchen, wo ihm geholfen und die Polizei verständigt wurde. Anschliessend wurde er in die Notfallstation überführt. Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos.



Die Täter wurden wie folgt beschrieben:


1. Schwarze Hautfarbe, ca. 20 Jahre alt und 175 cm gross, feste Statur, schwarz-braun gewellte Dreadlocks. Er trug Kapuzenjacke mit Camouflage, Oberteil mit chinesischen Schriftzeichen versehen und sprach Hochdeutsch mit Akzent.


2. Schwarze Hautfarbe, trug weisses Oberteil


3. Orientalisches Aussehen, circa 23 Jahre alt, ca. 1778 cm gross, schlanke Statur, schwarz-braune Haare, trug schwarzes Oberteil mit roten Markierungen


4. Weisse Hautfarbe, sprach Hochdeutsch mit Akzent. Circa 20 Jahre alt, 175 cm gross, mittlere Statur, kurze schwarz-braune Haare, schmales, längliches Gesicht mit Kinnbart, trug schwarzes Oberteil aus Baumwolle,


5. Weisse Hautfarbe, sprach Hochdeutsch mit Akzent, circa 20 Jahre alt, ca. 175 cm gross, kurze blonde Haare, Gelfrisur mit Scheitel, rechteckiges Gesicht, trug graues Adidas-Shirt mit weissen Streifen, dunkle Hose.





Artikel-Nr. 4080 #chta

neuester

Schweiz wartet auf Entscheidung: EU-Äquivalenz für Schweizer Datenschutz

345850

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» ist es ziemlich egal

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Schweiz wartet auf Entscheidung: EU-Äquivalenz für Schweizer Datenschutz

70

Bundesrat will trotz Diskriminierung sechs Milliarden für EU-Horizon locker machen

588

Rechtsbürgerliche AFD duldet keine Mitglieder mit zurückliegenden Verbindungen zu radikalen Gruppen

185

Junge BILD-Journalisten kennen Journalistenkodex nicht – dafür Rapper Sidos Fäuste

265

Grossdemonstration in Stuttgart — 500'000 Demonstranten sollen teilnehmen

745

US Sicherheitsberater: WHO korrupt und gefährlich

1226

Die falschen Prognosen des Bundesrats — Widerstand gegen Rahmenabkommen wächst

883

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» ist es ziemlich egal

345850

Keine Gnade – Sebatian Kurz muss nun hart bestraft werden

677

«Corona war Fehlalarm» — Leak aus dem Seehofer Innenministerium

2934

​​New Swiss Journal GmbH

Postfach

4009 Basel

E-Mail
 

Konzept – Grafik – Webdesign
Herausgeber – Martin Widmer