Professionelle Schulschwänzerin bei Deutschen unten durch




Wenig überraschend – Die weltbekannteste Schulschwänzerin polarisiert auch in Deutschland. Eine von «Focus» in Auftrag gegebene Umfrage zeigt, nur 45 Prozent der Deutschen stehen der professionellen Schulschwänzerin aus Schweden positiv gegenüber. Bei Männern kommt der entwicklungsgestörte Teenager noch besser weg als bei Frauen.


mw Redaktion - Quelle Focus


Auch bei den Jungen (18 bis 29) findet die inszenierte Wutrede, wofür die Schwedin extra «von der anderen Seite des Ozeans» angesegelt kam, nur gerade 55% Zustimmung. Interessant ist auch eine Aufgleisen in zu den Parteisympathien der Befragten: Immerhin 5 Prozent der AFD-Anhänger fanden die Rede gut (wahrscheinlich ironisch gemeinte Antworten). 18 Prozent der FDP-Anhänger und nur 23% der Union-Anhänger. hingegen finden 57 Prozent der SPD-Anhänger, 66 Prozent der Linken und satte 86 Prozent der «Grünen» Greta spitze. #deut #klima #frta #inta

neuester

Zum Nationalfeiertag

373809

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Zum Nationalfeiertag

235

Jede Lüge zählt — Pflegepersonal kriegt versprochenen Bonus doch nicht ausbezahlt

32136

Schweizer Politiker/innen vernichten weltweit Fortschritt - die Folge Armut, Krankheit und Hunger

1084

Direkte Demokratie — Referendum «Stop Palmöl» mit rund 60'000 Unterschriften eingereicht

264

Schweizer Professor erklärt, warum bei Corona alle falsch lagen und immer noch falsch liegen

182206

Wenn die Justizministerin lügt, dann zeugt dies von einem schlechten Charakter

4167

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

373809

Endlich — In Deutschland startet der ausserparl. Corona Untersuchungsausschuss (APU)

4493

Lügenpolitiker verschweigen 130 Fakten - Lockdown 100% umsonst

5779

Corona Schweiz — Komitee fordert ausserparl. Untersuchung

1353

n​ew swiss journal gmbH

postfach

4009 basel

e-mail
​ 

konzept, grafik, web- & database/design
martin widmer a
gency