Produktrückrufe - Warnung vor bestimmten Roquefort-Käse



Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen hat am Freitag eine öffentliche Warnung für den franz. Rohmilchweichkäse Roquefort AOP der Marke "SOCIÉTÉ" ausgesprochen. Darin seien Salmonellen nachgewiesen worden.


03/08/2019 von sda


Da eine Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden könne, habe das BLV empfohlen, dieses Produkt nicht zu konsumieren, hiess es in einer Mitteilung in der Nacht auf Samstag. Der Schweizer Importeur Lactalis Suisse habe den betroffenen Artikel unverzüglich aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf angeordnet.

Bei einer internen Kontrolle des französischen Herstellers seien Salmonellen in dem Roquefort-Käse nachgewiesen worden. Der Schweizer Importeur und das interkantonale Labor der Urkantone haben gemäss dem Communiqué das BLV unverzüglich informiert.


Salmonellen sind Bakterien, die bei Menschen sechs bis 72 Stunden nach dem Verzehr Fieber und Verdauungsbeschwerden wie Erbrechen, Durchfall und Bauchschmerzen hervorrufen könnten. Personen, die dieses Produkt konsumiert haben, seien gebeten, bei Auftreten der genannten Symptome einen Arzt zu konsultieren.


Artikel-Nr. #0040

neuester

Krankheit macht frei –
über (Corona-) Verbrechen gegen die Menschlichkeit

377498

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Krankheit macht frei –
über (Corona-) Verbrechen gegen die Menschlichkeit

274

Wenn die Justizministerin lügt, dann zeugt dies von einem schlechten Charakter

4246

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

377498

Endlich — In Deutschland startet der ausserparl. Corona Untersuchungsausschuss (APU)

4549

Lügenpolitiker verschweigen 130 Fakten - Lockdown 100% umsonst

6473

Zum Nationalfeiertag

282

Jede Lüge zählt — Pflegepersonal kriegt versprochenen Bonus doch nicht ausbezahlt

34139

Schweizer Politiker/innen vernichten weltweit Fortschritt - die Folge Armut, Krankheit und Hunger

1094

Direkte Demokratie — Referendum «Stop Palmöl» mit rund 60'000 Unterschriften eingereicht

277

Schweizer Professor erklärt, warum bei Corona alle falsch lagen und immer noch falsch liegen

200879

n​ew swiss journal gmbH

postfach

4009 basel

e-mail
​ 

konzept, grafik, web- & database/design
martin widmer a
gency