«Proactiva Open Arms» rettet afrikanische Auswanderer im Mittelmeer vor Libyen



Die spanische Organisation Proactiva Open Arms hat vor der libyschen Küste 55 afrikanische Auswanderer an Bord genommen. Dies gab die Nichtregierungs-Organisation (NGO) via Twitter bekannt. Es sei nun ein sicherer Hafen nötig.


Von sda - Redaktion


Derzeit wartet bereits die deutsche NGO mit ihrer Sea-Eye Alan Kurdi und 40 Auswanderern vor Italien auf eine Erlaubnis zum Anlegen. Italien verweigert diese erneut. Eine rasche Lösung zeichnet sich nicht ab.


Das gleiche gilt nun auch für das spanische Schiff: Ihm sei die Einfahrt in italienische Hoheitsgewässer untersagt worden, hiess es aus Rom. Damit stehen weitere Hängepartien mit blockierten NGO-Schiffen bevor.


Derweil geniesst Innenminister Matteo Salvini mit seinem harten Kurs in der Einwanderungsfrage bei der italienischen Bevölkerung grossen Rückhalt.



Artikel-Nr. #0015 #migr #inta #ital

neuester

Jetzt sind sogar die Fake-Tests unbrauchbar - 740 000 zurückgerufen

377968

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Jetzt sind sogar die Fake-Tests unbrauchbar - 740 000 zurückgerufen

1267

Zum Nationalfeiertag

293

Jede Lüge zählt — Pflegepersonal kriegt versprochenen Bonus doch nicht ausbezahlt

34897

Schweizer Politiker/innen vernichten weltweit Fortschritt - die Folge Armut, Krankheit und Hunger

1102

Direkte Demokratie — Referendum «Stop Palmöl» mit rund 60'000 Unterschriften eingereicht

278

Krankheit macht frei –
über (Corona-) Verbrechen gegen die Menschlichkeit

1081

Wenn die Justizministerin lügt, dann zeugt dies von einem schlechten Charakter

4268

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

377968

Endlich — In Deutschland startet der ausserparl. Corona Untersuchungsausschuss (APU)

4574

Lügenpolitiker verschweigen 130 Fakten - Lockdown 100% umsonst

6621

n​ew swiss journal gmbH

postfach

4009 basel

e-mail
​ 

konzept, grafik, web- & database/design
martin widmer a
gency