Astrophysiker und Meteorologe Piers Corbyn: CO2-Theorie ist grösster Unsinn den es je gab

    Er ist der ältere Bruder vom Britischen Labour-Chef Jeremy Corbyn, Astrophysiker und Metereologe und erklärt, warum die CO2-Behauptung die grösste Lüge der Menschheitsgeschichte ist.



    «CO2 ist ein Effekt, aber nicht die Ursache! Der Anteil des von Menschen verursachten CO2 ist mikroskopisch gering. Und dafür würde die deutsche Automobilindustrie mit hunderttausenden von Arbeitsplätzen vernichtet?


    Piers Corbyn vermutet, daß die Klimakollaps-Theorie ökonomischen Eliten als Ausrede diene, die Industrie des Westens in Länder mit niedrigen Kosten zu verlagern, um noch mehr Profit herauszuschlagen. IPPC steht für «Zwischenstaatlicher Ausschuss zum Klimawandel» und ist ein Konstrukt der UN. Der Gründungsauftrag besagt, es sei zu beweisen, dass der Mensch für eine Erderwärmung verantwortlich sei. Das Resultat der Forschungsergebnisse war von Anbeginn vorbestimmt.

    Das Märchen vom steigenden Meeresspiegel,

    der immer schneller steigt, dafür nicht so mehr hoch

    Klimalüge fliegt auf

    über 200 Professoren bestreiten «CO2–Theorie»

    Piers Corbyn, Astrophysiker und Meteorologe

    CO2-Theorie grosser Unsinn

    #fuss #klima #inhe


    neuester

    «Alles wird gut» – Schweizer Staatsfernsehen suhlt sich in Notstands-Romantik

    194107

    x gelesen

    Astrophysiker und Meteorologe Piers Corbyn: CO2-Theorie ist grösster Unsinn den es je gab

    beispiel.png
    beispiel.png
    beispiel.png
    beispiel.png

    «Alles wird gut» – Schweizer Staatsfernsehen suhlt sich in Notstands-Romantik

    Jürgen Drews «Bett im Kornfeld» steht vor seinem 75. Geburtstag bei sich Zuhause

    Immunologe Prof. Hockertz: Corona nicht gefährlicher wie Grippe – Massnahmen sind autoritär, masslos

    Schweiz: Pro 36.000 Einwohner, starb bisher einer am Corona-Virus

    Schule offen, Restaurants offen: Schweden geht einen Weg, ohne die gesamte Wirtschaft lahm zu legen

    Krankenwagen mit Corona-Patienten in Spanien mit Steinen beworfen

    ​​New Swiss Journal GmbH

    Postfach

    4009 Basel

    E-Mail
     

    Konzept – Grafik – Webdesign
    und Herausgeber Martin Widmer