Kulturterror Grossbritannien – Muslim sticht in London Passanten nieder, 2 Tote, viele Verletzte



Die Londoner Polizei sieht in dem Messerangriff mit zwei Toten und mehreren Verletzten auf der London Bridge ein Terroranschlag. Kulturterrorist konnte glücklicherweise von Polizei an Ort und Stelle nachhaltig neutralisiert werden (Video).



Zuvor tötete er zwei Menschen und verletze mehrere Passanten.

mw Redaktion • sda dpa • RT


Einem BBC-Reporter zufolge, der am Tatort war, hatten mehrere Menschen versucht, einen Mann zu Boden zu drücken. Dann seien Schüsse gefallen.


Mehrere Videos, die in sozialen Medien kursierten, schienen diesen Hergang zu bestätigen. Zu sehen war beispielsweise, wie Menschen auf der Brücke miteinander rangen. Eine andere Szene zeigt, wie Polizisten ihre Waffen auf einen am Boden kauernden Mann auf der Brücke richten.


Premierminister Boris Johnson teilte per Twitter mit, er werde über den Vorfall auf dem Laufenden gehalten und dankte den Einsatzkräften für ihre "unverzügliche Reaktion". Die Brücke und Umgebung wurden weiträumig abgesperrt. Passanten wurden aufgefordert, den Anweisungen der Sicherheitskräfte zu folgen. London Bridge ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt mit einem betriebsamen Bahnhof. Auf Videos im Internet war zu sehen, wie viele Menschen versuchten, in Panik die Brücke und Umgebung zu verlassen.


Im Juni 2017 starben in der britischen Hauptstadt bereits acht Menschen, nachdem Terroristen mit einem Transporter erst drei Menschen auf der London Bridge umgefahren und anschliessend fünf weitere am Borough Market erstochen hatten. Polizisten erschossen die drei Täter.

#inta #migr #fuss

neuester

Krankheit macht frei –
über (Corona-) Verbrechen gegen die Menschlichkeit

377496

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Krankheit macht frei –
über (Corona-) Verbrechen gegen die Menschlichkeit

267

Wenn die Justizministerin lügt, dann zeugt dies von einem schlechten Charakter

4246

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

377496

Endlich — In Deutschland startet der ausserparl. Corona Untersuchungsausschuss (APU)

4549

Lügenpolitiker verschweigen 130 Fakten - Lockdown 100% umsonst

6470

Zum Nationalfeiertag

282

Jede Lüge zählt — Pflegepersonal kriegt versprochenen Bonus doch nicht ausbezahlt

34133

Schweizer Politiker/innen vernichten weltweit Fortschritt - die Folge Armut, Krankheit und Hunger

1094

Direkte Demokratie — Referendum «Stop Palmöl» mit rund 60'000 Unterschriften eingereicht

277

Schweizer Professor erklärt, warum bei Corona alle falsch lagen und immer noch falsch liegen

200856

n​ew swiss journal gmbH

postfach

4009 basel

e-mail
​ 

konzept, grafik, web- & database/design
martin widmer a
gency