Kulturterror – Frau wird von Mann ermordet, Syrer sticht zwölf mal auf sie ein



Als die Polizei am Freitag zu einem Mehrfamilienhaus gerufen wurde, traf sie auf eine mit mehreren Messerstichen schwerverletzte Frau. Die zweifache, alleinerziehende Mutter erlag im Krankenhaus ihren Verletzungen.


Ersten Erkenntnissen zufolge stach ein 27-jähriger Syrer wiederholt mit einem Messer auf das Opfer ein. Der Mann sei Untersuchungshaft. Da das Opfer zum Zeitpunkt der Messerstiche nicht mit einem Angriff gerechnet habe, gehen die Behörden von Mord aus. Die Tatbegehung erfülle nach derzeitigem Ermittlungsstand das Mordmerkmal der Heimtücke.




#migr #fuss #inta #deut




Nach den 1'000 Milliarden für ihren Greendeal, verkündet von der Leyen weitere Zahlungsversprechen

Eveline Widmer Schlumpf kehrt in Bundesrat zurück — neues Notstandsgesetz macht es möglich

Erste Partei kehrt zur Vernunft zurück! SVP verlangt baldige Kursänderung des Bundes bei Corona

Schweizer Notstands-Verordnungen des Bundesrats erstmals vor Gericht

Video — Eindringlicher Appell an Angela Merkel, zu den Grundsätzen der Wissenschaft zurückzukehren

Hoffnung für Millionen eingesperrte Italiener — Regierung denkt über schrittweise Lockerung nach

neuester

Nach den 1'000 Milliarden für ihren Greendeal, verkündet von der Leyen weitere Zahlungsversprechen

194281

x gelesen

Astrophysiker und Meteorologe Piers Corbyn: CO2-Theorie ist grösster Unsinn den es je gab

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

​​New Swiss Journal GmbH

Postfach

4009 Basel

E-Mail
 

Konzept – Grafik – Webdesign
Herausgeber – Martin Widmer