Jetzt wollen «Ökonazis» auch noch Parodie und Humor erklären



Zeljo Davutovic ist der Verantwortliche für das von Kindern gesungene Hetzlied «Oma ist 'ne Umweltsau». In einer Stellungnahme, versucht sich Davutovic hinter einem «Wir» zu verstecken und besitzt noch die Frechheit, sein widerliches Machwerk zu rechtfertigen.

Ein Kommentar von Martin Widmer

Siebenjährige Kinder (!) hätten frei entscheiden dürfen! Darum sei auch niemand instrumentalisiert worden. Der Text sei zudem Satire, Parodie und Humor. Mit einer Überspitzung habe man den Konflikt zwischen den Generationen aufs Korn nehmen wollen. Davutovic hält zudem fest, dass es nicht um «die Oma» ginge, sondern um uns alle. Offenbar hält uns der Hetzer auch noch für schwer von Begriff!

Widerspruch


Erstens besteht zwischen den Generationen gar kein Konflikt, wie es ökofaschistoide Grünsozialisten – zu denen Sie offenbar gehören – suggerieren! Und zweitens kann man eine bestehende Parodi (wie es das Originallied ist) nicht parodieren.


Wenn Oma, wie im Originallied, Motorrad fährt, dann ist dies eine absurde Vorstellung, die lustig ist.

Das von Ihnen inszenierte Lied ist aber eine Hetze, die mit Parodie nachweislich nichts zu tun hat. Vielmehr ist es eine schlichte Aufzählung von neosozialistischen Direktiven, wogegen «die Oma» verstösst.


Eine Umweltsau ist also, wer


– mit SUV fährt

– Motorradfahren toll findet

– viel Fleisch isst


Keine Umweltsau ist, wer

– (von Sozialisten) geläutert ist – nicht auf Kreuzfahrten geht – nicht in Urlaub fliegt

Ausserdem ist «alte Oma» ein Pleonasmus. Das Wort «alte» dient nur zur Vergrösserung der bestehenden Ruchlosigkeit und bezieht sich auf Sau.


«Meine Oma ist 'ne «alte Sau».

Ausserdem kann «Umweltsau» mit dem Begriff Judensau assoziiert werden, ein antisemitisches Motiv, welches bis heute in vielen Kirchen als Schnitzerei anzutreffen ist und im Nationalsozialismus als widerlichste Hetze verwendet wurde.


Wir sprechen vom Hitler-Sozialismus, dem Sie es mit Ihren missbrauchten Kindern gleicht tun, in dem Sie aus billigem Opportunismus Bevölkerungsgruppen gegen eine Andere aufhetzen. Dass hat mit Satire überhaupt nichts zu tun! Das hat nicht einmal etwas mit einem extrem schlechten Witz zu tun. Vielmehr zeugt es von Charakterlosigkeit. Ihr billiger Rechtfertigungsversuch unterstreicht dies eindrücklich.


Zu guter Letzt noch ein Wort an unsere einäugigen Schein-Journalisten von Qualitäts- und Staatsmedien. Kommt uns bloss nie mehr mit einer Moralpredigt von wegen «Verrohung der Sprache». Wir haben von Eurer Heuchelei wahrlich genug gekotzt.


#inta #deut #fuss #drb


neuester

Swissmedic täuscht Seriosität vor - unkritischer Journalismus stellt sich gewohnt treudoof

425048

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an

Swissmedic täuscht Seriosität vor - unkritischer Journalismus stellt sich gewohnt treudoof

--

Bundesamt für Gesundheit meldet neue Corona-Todesfälle von 87 und 93 jährigen Senioren

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat am Mittwoch zwei neue Todesfälle bekannt gegeben. Es starb eine 87 jährige Frau sowie ein 93...

Neue Mutter Teresa — Jetzt will auch Markus Söder mehr Flüchtlinge aus Griechenland

Redaktion Quelle (sda/dpa) Corona-Populist und CSU-Chef Markus Söder ist von der österreichischen Weigerung, Flüchtlinge von griechischen...

Rot-Grün kann doch noch verlieren, Regierungsmehrheit in Basel-Stadt wieder in bürgerlicher Hand

Redaktion • Quelle sda keystone Rot-Grün verliert die Regierungsmehrheit in Basel-Stadt. Im zweiten Wahlgang erzielte die bürgerliche...

Widersprüche bei der Pandemie Planung in Deutschland

Deutsche Krankenhäuser halten laut einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung immer weniger Intensivbetten für...

Faschistoider Journalismus kämpft verzweifelt gegen die Wahrheit

Es verwundert nicht, dass faschistoide Coronapaniker, welche immenses Leid, extreme finanzielle Verluste und unfassbar viel Angst...

Was ist nur los!

Was ist nur los! Das Glück und Plandemie-Leugner finden auch in Woche 43 nicht zueinander. Trotz der Todes-Virus-Monsterwelle wollen ums...

Es wird Zeit, dass Coronafaschisten gestellt werden

Kommentar von Martin Widmer – Jetzt geben sie wieder Gas, die Verschwörungsleugner und Coronafaschisten. Der zweite Tsunami globaler...

Rechtsanwälte klagen gegen Pandemie-Erfinder WHO, RKI, Drosten

Video Englische Übersetzung von Thomas Thank you very much I am Reiner Füllmich I am no conspiracy theorist But I am a ligigator since...

Die doofen Nüsse aus Fake-Ranche-City

Manchmal hilft nur noch Slapstick, um an der geballten Blödheit der aktuellen Berichterstattung nicht vollends zu verzweifeln. VIDEO —>...

Deutschlands Willkommensruf wurde erhört – Jetzt brennt Vathy auf Samos

Auf der griechischen Insel Samos ist nahe dem dortigen Flüchtlingslager am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. «Es brennt am Rande des...

Coronaskandal: Deutscher Anwalt verklagt Verantwortliche

Es könnten ungemütliche Zeiten für mögliche Corona-Skandal-Verantwortliche Politiker und Organisationen, wie z.B. die WHO, die Bill &...

n​ew swiss journal gmbh

postfach, 4009 basel, e-mail
​konzept, grafik, web- & database/design
martin widmer, new swisss journal gmbh