Italien - Erdbeben der Stärke 4 erschütterte Kalabrien



Am frühen Montag hat eine Erdbeben der Stärke 4,0 die Stadt Catanzaro in Süditalien erschüttert. Das Zentrum lag auf einer Tiefe von rund elf Kilometern, teilte das nationale Institut für Geologie und Vulkanologie (INGV) mit.


Rom (sda dpa)


Menschen rannten in Panik auf die Strasse. Es gab jedoch weder Verletzte noch Schäden, berichtete der Zivilschutz. Die Schulen wurden geschlossen. Der Bahnverkehr kam aufgrund von Kontrollen zum Erliegen. Fachleute prüften, ob das Erdbeben der Bahnlinie Schäden zugefügt habe, berichteten italienische Medien.


#frta #inta #ital



neuester

Jetzt sind sogar die Fake-Tests unbrauchbar - 740 000 zurückgerufen

377983

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Jetzt sind sogar die Fake-Tests unbrauchbar - 740 000 zurückgerufen

1288

Zum Nationalfeiertag

293

Jede Lüge zählt — Pflegepersonal kriegt versprochenen Bonus doch nicht ausbezahlt

34913

Schweizer Politiker/innen vernichten weltweit Fortschritt - die Folge Armut, Krankheit und Hunger

1102

Direkte Demokratie — Referendum «Stop Palmöl» mit rund 60'000 Unterschriften eingereicht

278

Krankheit macht frei –
über (Corona-) Verbrechen gegen die Menschlichkeit

1096

Wenn die Justizministerin lügt, dann zeugt dies von einem schlechten Charakter

4269

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

377983

Endlich — In Deutschland startet der ausserparl. Corona Untersuchungsausschuss (APU)

4574

Lügenpolitiker verschweigen 130 Fakten - Lockdown 100% umsonst

6624

n​ew swiss journal gmbH

postfach

4009 basel

e-mail
​ 

konzept, grafik, web- & database/design
martin widmer a
gency