Ehrenmord – Tunesier schlachtet zweifache Mutter auf offener Strasse Mutter ab



In Limburg ist es zu einer Irrsinnstat gekommen. Ein 34-Jähriger Tunesier hat in Limburg seine Ehefrau erst mit seinem Auto angefahren und anschließend wie (ein Verrückter) mit einer Axt auf sie eingeschlagen. Nach Informationen der BILD wurde der Kopf fast abgetrennt. Die Frau hatte keine Chance und verstarb am Tatort.


Foto privat

Wie die «Frankfurter Neue Presse» berichtet, ist der Täter der Ehemann der Frau und liess sich am Tatort widerstandslos festnehmen.


BILD berichtet, dass das Frau wegen bedrohlicher Situation in ihrer Ehe mit den Kindern in einer Schutzeinrichtung untergebracht war.

Während der Tat waren die Kinder unweit des Tatorts im Kindergarten.


Der Tatverdächtige wurde in Deutschland als Sohn von Tunesiern geboren. In der Vernehmung hat er sich nicht zu den Vorwürfen geäußert. Er soll am Freitagabend dem Haftrichter vorgeführt werden.

Laut Haftbefehlsantrag hatte die Tote «erhebliche Schnittverletzungen im Kopfbereich».





#migr #deut

neuester

Schweiz wartet auf Entscheidung: EU-Äquivalenz für Schweizer Datenschutz

349846

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» ist es ziemlich egal

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Schweiz wartet auf Entscheidung: EU-Äquivalenz für Schweizer Datenschutz

97

Bundesrat will trotz Diskriminierung sechs Milliarden für EU-Horizon locker machen

610

Rechtsbürgerliche AFD duldet keine Mitglieder mit zurückliegenden Verbindungen zu radikalen Gruppen

195

Junge BILD-Journalisten kennen Journalistenkodex nicht – dafür Rapper Sidos Fäuste

273

Grossdemonstration in Stuttgart — 500'000 Demonstranten sollen teilnehmen

754

US Sicherheitsberater: WHO korrupt und gefährlich

1318

Die falschen Prognosen des Bundesrats — Widerstand gegen Rahmenabkommen wächst

924

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» ist es ziemlich egal

349846

Keine Gnade – Sebatian Kurz muss nun hart bestraft werden

716

«Corona war Fehlalarm» — Leak aus dem Seehofer Innenministerium

2978

​​New Swiss Journal GmbH

Postfach

4009 Basel

E-Mail
 

Konzept – Grafik – Webdesign
Herausgeber – Martin Widmer