Diese zwei Fakten müssen Sie über die CO2-Klimamodell-Theorie kennen


Erstens, die CO2-Klima-Modell-Theorie basiert auf Modellen und zweitens, bei der CO2-Klima-Modell-Theorie handelt es sich um eine Theorie. Weder Laborversuche noch Formeln konnten den Beweis erbringen, ein erhöhter CO2-Wert verursache eine Klimaerwärmung.


Vielmehr gibt es mehrere hundert (ungehörte) Wissenschaftler, die der Meinung sind, dass genau das Gegenteil zutrifft. Dass es die Warmphasen sind, die erhöhte CO2-Werte nach sich ziehen.

CO2-Klimamodell-Theorie: Viel CO2 = mehr Wärme Gegenthese: Erderwärmung = mehr CO2


500 Wissenschaftler, darunter rund 200 Professoren, schrieben im September 2019 an UN-Generalsekretär António Guterres einen Brief, in dem sie grosse Kritik an der CO2-Klimamodell-Theorie üben. Die deutsche Übersetzung finden Sie nachfolgend unter https://www.new-swiss-journal.com/500-wissenschaftler-schreiben-brief


Ein Verbrechen an Ethik und Wissenschaft


Dass sämtliche Kritiker, die der CO2-Klimamodell-Theorie der UN Wiedersprechen, keine Forschungsgelder erhalten und sie vom zwischenstaatlichen Gremium für Klimawandel IPCC von jeglichem Diskurs ausgeschlossen werden, untermauert die fehlende Beweishaftigkeit der behaupteten CO2-Klimamodell-Theorie. Es sind nicht die Forschungsarbeiten der vielen Wissenschaftler, die unwissenschaftlich wären. Im Genteil! Nein, es ist die an sich gerissene Meinungshoheit der UN, die aus zweifelhaften politischen Gründen handverlesene Interpretationen zu einer vermeintlich unumstösslichen Wahrheit verklären. Die ist nicht weniger als ein Verbrechen an Ethik und Wissenschaft. Wer sich in 7 Minuten einen Überblick verschaffen möchte, dem sei das Interview mit Piers Corbyn, Astrophysiker und Meteorologe empfohlen – https://www.new-swiss-journal.com/post/piers-corbin-astrophysiker-und-meteorologe-bestätigt-co2-theorie-grösster-unsinn-den-es-je-gab


weitere Artikel:


Klimalüge fliegt auf

200-Professoren bestreiten CO2 Theorie https://www.new-swiss-journal.com/post/klimalüge-fliegt-auf-über-200-professoren-bestreiten-co2-theorie

Auch Schweizer Medien desinformieren Leserschaft absichtlich https://www.new-swiss-journal.com/post/co2-debatte-auch-schweizer-medien-desinformieren-leserschaft-absichtlich

Schweizer Fernsehen verbietet Kommentare, die der

CO2-Klimamodell-Theorie widersprechen.

https://www.new-swiss-journal.com/post/gehirnwäsche-zensur-wer-die-scheinjournalisten-vom-srf-noch-ernst-nimmt

Diese und weitere Artikel sind zusammengefasst unter https://www.new-swiss-journal.com/klima


#klima #geta #frta #chta #inta

neuester

Von Einsicht keine Spur – Panikmache wird fortgesetzt

194538

x gelesen

Astrophysiker und Meteorologe Piers Corbyn: CO2-Theorie ist grösster Unsinn den es je gab

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Von Einsicht keine Spur – Panikmache wird fortgesetzt

Massnahmen des Bundesrats führt zur Wirtschafts-Katastrophe – 1.3 Millionen Kurzarbeiter

Viren — In Deutschland starben 1150 Menschen an oder mit Corona, vor zwei Jahren 25000 an Influenza

Schweizer Regierung fährt Reisebuss wegen entgegenkommender Mücke frontal in Mauer

Frankreich: Tote und Verletzte bei Messerangriff in Lyon

Frankreich kehrt zu «Anstand» und «freundschaftlicher Nachbarschaft» zurück

​​New Swiss Journal GmbH

Postfach

4009 Basel

E-Mail
 

Konzept – Grafik – Webdesign
Herausgeber – Martin Widmer