Deutsches Hilfspaket: Lachhaft wenig für Kleinunternehmer, unbegrenzt für Grossunternehmen

Die Massnahmen, welche Politiker in Panik gegen den Corona Virus ergriffen, wird Prognosen zufolge eine schwere Rezession nach sich ziehen. In Deutschland starb bis zum heutigen Tag pro Million Einwohner ein Mensch.

Redaktion • Quelle Tagesschau


€ 500.- Hilfe pro Monat und Angestellten —

Das Vertuschen und Schulterklopfen hat begonnen

Mit einer gigantischen Neuverschuldung versucht Deutschland den angerichteten Schaden abzufedern. Unternehmen, Beschäftigte und Selbstständige sollen – ungleich grosszügig – unterstützt werden. Komisches Detail: Im Schatten des «Hilfsprogramms», sollen Ausfallverluste von Mieten auf die Vermieter abgewälzt werden.



  1. Kleine Firmen sowie Selbstständige bis 5 Angestellte, bekommen 3 Monate lang bis 600.- Euro (nicht rückzahlbar) pro Monat und Mitarbeiter.

  2. Kleine Firmen bis 10 Angestellte bekommen drei Monate lang bis 500.- Euro (nicht rückzahlbar) pro Mitarbeiter.

  3. Großunternehmen bekommen «unbegrenzt» Kapital in Form von Krediten. Chefgehälter und Bonuszahlungen sind also gewährleistet. Die Folgen späterer Konkurse trägt der Steuerzahler.

  4. Vermieter dürfen Mietern nicht mehr kündigen, wenn diese wegen der Corona-Krise ihre Miete nicht zahlen können. Worin dabei eine «Staatshilfe» gesehen werden könnte, ist unklar.




#fuss #neu #coro #deut #wirt

neuester

Breaking-News — Nach Ostern öffnen in Österreich wieder die Läden

194564

x gelesen

Astrophysiker und Meteorologe Piers Corbyn: CO2-Theorie ist grösster Unsinn den es je gab

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Breaking-News — Nach Ostern öffnen in Österreich wieder die Läden

Schweizer Regierung fährt Reisebuss wegen entgegenkommender Mücke frontal in Mauer

Frankreich: Tote und Verletzte bei Messerangriff in Lyon

Von Einsicht keine Spur – Panikmache wird fortgesetzt

Massnahmen des Bundesrats führt zur Wirtschafts-Katastrophe – 1.3 Millionen Kurzarbeiter

Viren — In Deutschland starben 1150 Menschen an oder mit Corona, vor zwei Jahren 25000 an Influenza

​​New Swiss Journal GmbH

Postfach

4009 Basel

E-Mail
 

Konzept – Grafik – Webdesign
Herausgeber – Martin Widmer