Alles drängt an seinen Platz: New Swiss Journal



Direkte Demokratie und Menschenrechte sind in der Schweizer Verfassung fest verankert. Dazu gehören auch Freiheitsrechte wie die Meinungsfreiheit. Letztere gerät zusehends durch Informationsmonopolisten wie Facebook oder Google unter Druck.


22/08/2019 «Der Kommentar»

Kolumne von Martin Widmer, Herausgeber von New Swiss Journal


Aber auch hierzulande beschädigen Verlage, Redaktionen und Journalisten das Recht auf freie Meinungsäusserung und ja, noch schlimmer, die Möglichkeit auf freie Meinungsbildung. Der eigenen Einstellung folgend, wird die Gesellschaft vertikal in gut und schlecht gespalten. Dazu werden Tabus aufgebaut, die es zu strikt zu beachten gilt, will man nicht zwecks Abschreckung am Pranger enden. Somit erübrigt sich schliesslich jeglicher Diskurs, beispielsweise ob Armutsmigration zugelassen werden will oder ob hinter der millionenteuren Seenotrettung vielleicht auch politisch motivierte Interessen stecken könnten. Nein, es stellt sich nur noch die Frage:


«Wer Menschen ertrinken lassen möchte, trete hervor?»

Solch um sich greifender Direktiv-Journalismus zwecks Durchsetzung von Lagerinteressen, gilt es offenzulegen und strikt abzulehnen. Die Trennlinie was gut, richtig, böse oder falsch ist, verläuft in einer Gesellschaft bekanntlich auch horizontal. Dies leerten uns auch die Sozialismen der Vergangenheit, welche allesamt desaströs ins Verderben führten. Wenn jemand falsche Ansichten vertritt, dann gehört er nicht sozial vernichtet, sondern vielmehr mit guten Argumenten beliefert. Dies wäre die Aufgabe von engagierter Politik! Dies wäre die Aufgabe von gutem, anständigen Journalismus.





Artikel-Nr. 4020 #geta #drb

neuester

Die doofen Nüsse aus Fake-Ranche-City

421514

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an

Die doofen Nüsse aus Fake-Ranche-City

Manchmal hilft nur noch Slapstick, um an der geballten Blödheit der aktuellen Berichterstattung nicht vollends zu verzweifeln. VIDEO —> ...

Deutschlands Willkommensruf wurde erhört – Jetzt brennt Vathy auf Samos

Auf der griechischen Insel Samos ist nahe dem dortigen Flüchtlingslager am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. «Es brennt am Rande des ...

Coronaskandal: Deutscher Anwalt verklagt Verantwortliche

Es könnten ungemütliche Zeiten für mögliche Corona-Skandal-Verantwortliche Politiker und Organisationen, wie z.B. die WHO, die Bill & Me...

Bundesamt für Gesundheit meldet neue Corona-Todesfälle von 87 und 93 jährigen Senioren

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat am Mittwoch zwei neue Todesfälle bekannt gegeben. Es starb eine 87 jährige Frau sowie ein 93 jähri...

Neue Mutter Teresa — Jetzt will auch Markus Söder mehr Flüchtlinge aus Griechenland

Redaktion Quelle (sda/dpa) Corona-Populist und CSU-Chef Markus Söder ist von der österreichischen Weigerung, Flüchtlinge von griechischen...

Anwälte klagen gegen Verantwortliche von Coronaskandal – Rede von Dr. Fuellmich in Berlin

#fuss #neu #corona

Widersprüche bei der Pandemie Planung in Deutschland

Deutsche Krankenhäuser halten laut einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung immer weniger Intensivbetten für Covid-19-Pa...

Faschistoider Journalismus kämpft verzweifelt gegen die Wahrheit

Es verwundert nicht, dass faschistoide Coronapaniker, welche immenses Leid, extreme finanzielle Verluste und unfassbar viel Angst mitvera...

Deutsche «Bild» stellt sich gegen Merkels Corona Faschisten — jetzt greift das Widerstandsrecht

Höchste Zeit für Widerstand Erfreulich! Die Bildzeitung distanziert sich vom «Corona-Populismus» deutscher Bundespolitiker und unterstütz...

Es wird Zeit, dass Coronafaschisten gestellt werden

Kommentar von Martin Widmer – Jetzt geben sie wieder Gas, die Verschwörungsleugner und Coronafaschisten. Der zweite Tsunami globaler Bürg...

Rechtsanwälte klagen gegen Pandemie-Erfinder WHO, RKI, Drosten

Video Englische Übersetzung von Thomas Thank you very much I am Reiner Füllmich I am no conspiracy theorist But I am a ligigator since 2...

Corona «Event 201» — Die Pandemie soll als Initialzündung für eine Weltregierung dienen

Bei «Event 201» handelte es sich um die Simulation einer Corona-Pandemie, unglaubliche drei Monate vor ihrem tatsächlichen «Ausbruch». Da...

n​ew swiss journal gmbh

postfach, 4009 basel, e-mail
​konzept, grafik, web- & database/design
martin widmer, new swisss journal gmbh