Alles drängt an seinen Platz: New Swiss Journal



Direkte Demokratie und Menschenrechte sind in der Schweizer Verfassung fest verankert. Dazu gehören auch Freiheitsrechte wie die Meinungsfreiheit. Letztere gerät zusehends durch Informationsmonopolisten wie Facebook oder Google unter Druck.


22/08/2019 «Der Kommentar»

Kolumne von Martin Widmer, Herausgeber von New Swiss Journal


Aber auch hierzulande beschädigen Verlage, Redaktionen und Journalisten das Recht auf freie Meinungsäusserung und ja, noch schlimmer, die Möglichkeit auf freie Meinungsbildung. Der eigenen Einstellung folgend, wird die Gesellschaft vertikal in gut und schlecht gespalten. Dazu werden Tabus aufgebaut, die es zu strikt zu beachten gilt, will man nicht zwecks Abschreckung am Pranger enden. Somit erübrigt sich schliesslich jeglicher Diskurs, beispielsweise ob Armutsmigration zugelassen werden will oder ob hinter der millionenteuren Seenotrettung vielleicht auch politisch motivierte Interessen stecken könnten. Nein, es stellt sich nur noch die Frage:


«Wer Menschen ertrinken lassen möchte, trete hervor?»

Solch um sich greifender Direktiv-Journalismus zwecks Durchsetzung von Lagerinteressen, gilt es offenzulegen und strikt abzulehnen. Die Trennlinie was gut, richtig, böse oder falsch ist, verläuft in einer Gesellschaft bekanntlich auch horizontal. Dies leerten uns auch die Sozialismen der Vergangenheit, welche allesamt desaströs ins Verderben führten. Wenn jemand falsche Ansichten vertritt, dann gehört er nicht sozial vernichtet, sondern vielmehr mit guten Argumenten beliefert. Dies wäre die Aufgabe von engagierter Politik! Dies wäre die Aufgabe von gutem, anständigen Journalismus.





Artikel-Nr. 4020 #geta #drb

neuester

Jetzt sind sogar die Fake-Tests unbrauchbar - 740 000 zurückgerufen

378014

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

beispiel.png
beispiel.png
beispiel.png

Jetzt sind sogar die Fake-Tests unbrauchbar - 740 000 zurückgerufen

1331

Zum Nationalfeiertag

294

Jede Lüge zählt — Pflegepersonal kriegt versprochenen Bonus doch nicht ausbezahlt

34958

Schweizer Politiker/innen vernichten weltweit Fortschritt - die Folge Armut, Krankheit und Hunger

1102

Direkte Demokratie — Referendum «Stop Palmöl» mit rund 60'000 Unterschriften eingereicht

278

Krankheit macht frei –
über (Corona-) Verbrechen gegen die Menschlichkeit

1115

Wenn die Justizministerin lügt, dann zeugt dies von einem schlechten Charakter

4270

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

378014

Endlich — In Deutschland startet der ausserparl. Corona Untersuchungsausschuss (APU)

4575

Lügenpolitiker verschweigen 130 Fakten - Lockdown 100% umsonst

6636

n​ew swiss journal gmbH

postfach

4009 basel

e-mail
​ 

konzept, grafik, web- & database/design
martin widmer a
gency