6 Jahre Haft – Afrikanischer Flüchtling ohne Asylgrund vergewaltigt neunjährige Maria




Die Seele der 9-jährigen Maria* ist zerbrochen.

Maria war vor wenigen Wochen noch fröhlich und unbesorgt. Heute plagt das Kind Angstzustände, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, es leidet unter Waschzwang und traut sich nicht allein auf die Strasse.


Von Redaktion – Quelle deutsche Medien

Der Mann, der für das verantwortlich ist, kam als Wirtschaftsflüchtling von Afrika (Niger) nach Deutschland. Wie Seydou N. (27) nach Europa gelangte und wer ihm dabei konkret half, ist nicht bekannt. Sein abgelehnter Asylantrag war längst abgelaufen und seine Duldung wäre nur noch für eine Woche gültig gewesen.


Staatsanwältin Julia Legner schilderte, was am Pfingstsonntag 2019 in Roßlau (D) passierte:


Maria war morgens mit ihrem Teddy unter dem Arm zum Spielen an den Elbwiesen, wo zufällig Seydou mit seinem Rad vorbei fuhr. Er hielt an und sagte: "Schönes Baby, schönes Baby". Als Maria ihm erklärte, er solle sie in Ruhe lassen, stieß er sie zu Boden und leckte ihr Gesicht ab, drohte ihr, er würde sie töten, drückte ihr den Hals zu und vergewaltigte sie. Mit ihren 28 Kilo hatte Maria nicht den Hauch einer Chance, den vollendeten Geschlechtsverkehr abzuwehren.


Als zufällig eine Spaziergängerin (Zeugin) dazu kam, rannte Seydou weg und die blutverschmierte, halbnackte Maria kam ihr entgegen gerannt. Passanten konnten den Täter schliesslich überwältigen und festhalten. In seinem Rucksack fand man das Messer, mit dem er Maria während der Vergewaltigung bedrohte.


Für dieses Verbrechen forderte die Staatsanwältin 6 Jahre Haft und stellt bei der Tat besondere Dreistigkeit fest. Die Beweisaufnahme habe die Anklage vollumfänglich bestätigt. Der Anwalt des Opfers beantragte achteinhalb Jahre Strafhaft und der Verteidiger des Täters fünf Jahre. Das Gericht verurteilte Seydou N. schliesslich zu fünfeinhalb Jahre Haft. * aus Gründen des Opferschutzes wurde der Name des Opfer geändert


#deut #frta #inta #migr

neuester

Swissmedic täuscht Seriosität vor - unkritischer Journalismus stellt sich gewohnt treudoof

425037

x gelesen

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an

Swissmedic täuscht Seriosität vor - unkritischer Journalismus stellt sich gewohnt treudoof

--

Bundesamt für Gesundheit meldet neue Corona-Todesfälle von 87 und 93 jährigen Senioren

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat am Mittwoch zwei neue Todesfälle bekannt gegeben. Es starb eine 87 jährige Frau sowie ein 93...

Neue Mutter Teresa — Jetzt will auch Markus Söder mehr Flüchtlinge aus Griechenland

Redaktion Quelle (sda/dpa) Corona-Populist und CSU-Chef Markus Söder ist von der österreichischen Weigerung, Flüchtlinge von griechischen...

Rot-Grün kann doch noch verlieren, Regierungsmehrheit in Basel-Stadt wieder in bürgerlicher Hand

Redaktion • Quelle sda keystone Rot-Grün verliert die Regierungsmehrheit in Basel-Stadt. Im zweiten Wahlgang erzielte die bürgerliche...

Widersprüche bei der Pandemie Planung in Deutschland

Deutsche Krankenhäuser halten laut einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung immer weniger Intensivbetten für...

Faschistoider Journalismus kämpft verzweifelt gegen die Wahrheit

Es verwundert nicht, dass faschistoide Coronapaniker, welche immenses Leid, extreme finanzielle Verluste und unfassbar viel Angst...

Was ist nur los!

Was ist nur los! Das Glück und Plandemie-Leugner finden auch in Woche 43 nicht zueinander. Trotz der Todes-Virus-Monsterwelle wollen ums...

Es wird Zeit, dass Coronafaschisten gestellt werden

Kommentar von Martin Widmer – Jetzt geben sie wieder Gas, die Verschwörungsleugner und Coronafaschisten. Der zweite Tsunami globaler...

Rechtsanwälte klagen gegen Pandemie-Erfinder WHO, RKI, Drosten

Video Englische Übersetzung von Thomas Thank you very much I am Reiner Füllmich I am no conspiracy theorist But I am a ligigator since...

Die doofen Nüsse aus Fake-Ranche-City

Manchmal hilft nur noch Slapstick, um an der geballten Blödheit der aktuellen Berichterstattung nicht vollends zu verzweifeln. VIDEO —>...

Deutschlands Willkommensruf wurde erhört – Jetzt brennt Vathy auf Samos

Auf der griechischen Insel Samos ist nahe dem dortigen Flüchtlingslager am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. «Es brennt am Rande des...

Coronaskandal: Deutscher Anwalt verklagt Verantwortliche

Es könnten ungemütliche Zeiten für mögliche Corona-Skandal-Verantwortliche Politiker und Organisationen, wie z.B. die WHO, die Bill &...

n​ew swiss journal gmbh

postfach, 4009 basel, e-mail
​konzept, grafik, web- & database/design
martin widmer, new swisss journal gmbh