Aargau

Osteuropäer

Raub

Messer

Straftat melden

button-Straftaten-1.png

Das müssen Sie wissen, bevor

Sie Opfer einer Straftat werden.

70-jähriger mit Messer bedroht und ausgeraubt

ab 1. Nov. 2019

25

19

1

1

4

13

11

1

95

erfasste Straftaten

mit Migrationshintergrund

ohne Migrationshintergrund

unbekannt

von Behörden vertuscht

Raub, Einbruch, andere

schwere Körperverletzung

Tötungsdelikte

% mit Migrationshintergrund 

Ein älterer Mann wurde an seinem Wohnort in Aarau in der Dossenstrasse durch eine unbekannte Person, mutmasslich mit Migrationshintergrund, mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Der Täter verlangte die Herausgabe von Bargeld und Schmuck. Die intensive Suche nach dem Täter blieb erfolglos. Täterbeschreibung: 185cm gross, ca. 25-jährig, rundliches Gesicht, braunen Augen. Blaue Jeans, schwarze Jacke, schwarzes Baseballcap, schwarzes Tuch, welches ins Gesicht gezogen wurde, sprach osteuropäischen Akzent.

EU verliert London – Britten gewinnen Demokratie zurück

Ausser den Sozialisten von der SP will keiner eine Linksradikale im Bundesrat

Kulturterror Schweiz – afrikanischer Scheinasylant drang in Wohnung ein und misshandelte Frau

Schritte für eine Friedenslösung – alles über den Ukraine-Gipfel von Paris

ETH-Forscher verleihen Dingen DNA und imitieren Schöpfung

Kulturterror – Frau wird von Mann ermordet, Syrer sticht zwölf mal auf sie ein

Feuerteufel von Pforzheim soll aus Syrien stammen, nach Festnahme Haft angeordnet

Kulturhorror in Augsburg – Migrantengruppe schlägt Feuerwehrmann tot

radio

​​New Swiss Journal GmbH

Postfach

4055 Basel

 

Herausgeber und Redaktionsleitung

Martin Widmer

Impressum