Basel-Stadt

Spanier

Körperverletzung

Stichwaffe

Straftat melden

button-Straftaten-1.png

Das müssen Sie wissen, bevor

Sie Opfer einer Straftat werden.

Jugendliche verletzen in Basel 55-jährigen mit Stichwaffe

ab 1. Nov. 2019

25

19

1

1

4

13

11

1

95

erfasste Straftaten

mit Migrationshintergrund

ohne Migrationshintergrund

unbekannt

von Behörden vertuscht

Raub, Einbruch, andere

schwere Körperverletzung

Tötungsdelikte

% mit Migrationshintergrund 

Am 24.11.2019, nach 02.30 Uhr, wurde am Kohlenberg beim Barfüsserplatz ein 55-jähriger Mann angegriffen und verletzt. Drei mutmassliche Täter konnten festgenommen werden. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft und der Jugendanwaltschaft ergaben, dass der 55-Jährige beim Restaurant City Point am Barfüsserplatz eine Auseinandersetzung mit mehreren jungen Männern hatte, in dessen Verlauf er ins Restaurant flüchten musste. Als er dieses verliess und sich zum Taxistandplatz begab, wurde er von drei jungen Männern angegriffen und mit einem unbekannten scharfen Gegenstand verletzt. Die Polizei konnte in der Folge noch vor Ort drei mutmassliche Täter festnehmen. Es handelt sich um einen 15-jährigen Spanier und um einen 16-jährigen und einen 19-jährigen "Schweizer".
Das Opfer wurde durch die Sanität der Rettung Basel-Stadt in die Notfallstation eingewiesen.

Jetzt sind sogar die Fake-Tests unbrauchbar - 740 000 zurückgerufen

Krankheit macht frei –
über (Corona-) Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Zum Nationalfeiertag

Wenn die Justizministerin lügt, dann zeugt dies von einem schlechten Charakter

Jede Lüge zählt — Pflegepersonal kriegt versprochenen Bonus doch nicht ausbezahlt

Keine Übersterblichkeit 2020 – Daniel Koch (BAG) log alle an und «allen» Medien ist es egal

Schweizer Politiker/innen vernichten weltweit Fortschritt - die Folge Armut, Krankheit und Hunger

Endlich — In Deutschland startet der ausserparl. Corona Untersuchungsausschuss (APU)

radio

n​ew swiss journal gmbH

postfach

4009 basel

e-mail
​ 

konzept, grafik, web- & database/design
martin widmer a
gency